Die Lehrer

Jule Schön

Sich zu sorgen ändert nichts, aber Gott zu Vertrauen ändert alles. 

Ich bin dankbar, dass ich ein Teil der christlichen Schule sein darf. Gott hat mit dem Kollegium aber auch mit jedem einzelnen Kind einen wunderbaren Plan und das darf ich hier weitergeben. Den Kindern Werte zu vermitteln und ihnen zu zeigen, dass es einen Gott gibt, der ein großes Interesse an dem persönlichen Leben hat, ist für mich eine wertvolle Aufgabe.

Einer meiner Lieblingsverse ist:

Herr, zeige mir, welchen Weg ich einschlagen soll und lass mich erkennen, was Du von mir willst.

Psalm 25,4
Jule Schön

Kontakt

Klassenleitung, Klasse 2

jule.schoen@cs-gifhorn.de

Bereits mehr als ein Jahrzehnt investiere ich mich ehrenamtlich in Jugendliche und habe in dieser Zeit viele Stunden damit verbracht Empathie für die Teenager zu entwickeln, um so zu verstehen in welcher Situation sie sich befinden. Situativ den Teenagern zu helfen und so das Beste in ihnen hervorzubringen, wurde ständig von mir gefordert.  Gerade die ersten Jahre des Schullebens sind sehr prägend für die Kinder und setzen einen wichtigen Meilenstein für ihre Zukunft. Daher ist es wichtig ihnen schon früh zu zeigen, wo ihre Stärken und Talente liegen.