Die Lehrer

Wiebke Sundermeier

Ich liebe die Arbeit an der christlichen Schule, weil jedes Kind einzigartig und eine Schatztruhe ist. Die Vermittlung von Wissen, christlichen Werten und Sozialkompetenz ist für mich täglich neu eine Aufgabe, der ich mich mit Freude, Ausdauer und Gottes Hilfe stelle.

Um große Sprünge machen zu können, reicht Kraft alleine nicht aus. Um die Kraft umsetzen zu können, bedarf es Technik,Training und Ausdauer, die Aufgaben des Lehrers! Zur Mehrdimensionalität eines christlichen Bildungsverständnisses gehören menschlich wertvolle und gesellschaftlich wichtige Fähigkeiten wie Fantasie, Originalität und Verantwortungsgefühl. Es gehören aber auch Kooperationsfähigkeit und soziale Empfindsamkeit dazu. Lernen, das wirksam bildet, umfasst Fleiß und Neugier, sorgfältige Aufgabenerledigung und Orientierung in der Welt. Eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern sind dazu eine weitere wichtige Komponente.

Wiebke-Sundermeier

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen

Psalm 18, Vers 30

Kontakt

Position: Stellvertretende Schulleitung

Klassenleitung, Klasse 4

wiebke.sundermeier@cs-gifhorn.de

  • Klassenlehrerin Klasse 4
  • stellvertretende Schulleitung
  • Schulseelsorgerin
  • Fachkonferenzleitung Deutsch, Englisch, Sport
  • 56 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Söhne und 2 Enkelkinder
  • Studium Englisch/Deutsch/Sport für das höhere Lehramt in Gießen/Marburg/London/Braunschweig
  • Studium Psychologie in Braunschweig
  • Lehrtätigkeit an der Isetalschule in Gifhorn/Kästorf
  • seit 2009 Lehrtätigkeit an der Immanuelschule in Gifhorn
  • 2018/2019 Zusatzausbildung zur Schulseelsorgerin (ARPM)